Dibucainzahl

Stamminformationen

Analyse
Dibucainzahl

Präanalytik

Material
Heparin-Plasma
Störfaktoren
Citrat-/Fluorid-Plasma, starke Hämolyse, Lipämie. Albumin kann zu falsch hohen und Propranolol zu falsch niedrigen Werten führen. Gammopathie, insbesondere vom Typ IgM (Waldenström-Makroglobulinämie)
Menge
1.5 ml
Stabilität
TemperaturStabilität
20-25°C7 Tage
4-8°C7 Tage
-20°C12 Monate
Medium
BildCodeBezeichnungTM Code
ANA1009Vacuette Li-Heparin
ANA1107Monovette Li-Heparin
ANA1214Serum-Versandröhrchen ANALYTICA

Ausführung

Labor
Extern

Analytik

Methode
" leer
Messintervall
1 x pro Tag
Referenzbereich
>0.72 normal
0.57 - 0.72 heterozygot
<0.50 homozygot

 

Dibucainzahlen unter 0.57 sollten als Indikator für ein potentiell hohes Risiko einer Succinyldicholinsensitivität angesehen werden. 

Abrechnungsinformationen

Tarif
Tarif CodeTitelTaxpunktTaxpunktwert (CHF)AnzahlSumme (CHF)
1232.00Cholinesterase mit Dibucainzahl11.211.20111.20
Total11.20